Logo Schule Urnäsch
HomePrintSitemapKontaktImpressum

Schule

Zum Dorf

Urnäsch ist eine übersichtliche Landgemeinde mit grossem Traditionsbewusstsein und Gemeinschaftssinn, ein ideales Familiendorf. Die Schule mit seinem kompletten Bildungsangebot ist ein wesentlicher Bestandteil des Dorfes und geniesst grosse Wertschätzung und Unterstützung.

 

Standorte, Top - Infrastruktur

Schul– und Sportanlage Au (Oberstufe, Mittelstufe, Bibilothek, Werken, Informatikraum, Sporthallen), SH Mettlen (Unterstufe, Kindergarten, Sonderpädagogik, Tagestrukturen),  SH Haltentobel (Schulküche, Textiles Werken, Kindergarten), SH Saien (1. – 4. Klasse), SH Lehen (5./6. Klasse), SH Befang (Kindergarten)

 

Es stehen alle Möglichkeiten offen

Unsere Schule gewährleistet den uns anvertrauten rund 330 Kindern und Jugendlichen über die gesamte Volksschulzeit ein umfassendes, verlässliches Angebot mit allen Anschlussoptionen (Mittelschule - Gymnasium Appenzell - PMS Kreuzlingen - Kanti Trogen / Berufslehre / Berufsmittelschule / Wirtschafts- und Fachmittelschule Trogen / Brückenangebote - Brücke AR Herisau - 10. Schuljahr SBW Herisau). Die Verkehrswege zu den Anschlussinstitutionen sind direkt und gut erschlossen.

Der Schulbus deckt mit seinem spezifischen Fahrplan den Schulweg für Kinder, die weit ausserhalb des Dorfes wohnen, sicher und zuverlässig ab.

 

Man kennt sich

Die übersichtliche Struktur unserer Schule ermöglicht einen unkomplizierten Austausch unter allen Mitwirkenden. Die Nähe, der persönliche Bezug zu den Lernenden erleben wir als förderlich für ihre persönliche und fachliche Entwicklung.

Auch die Wege für die Erziehungsberechtigten zu den Lehrkräften sind kurz und direkt. Das flächendeckende, familienergänzende Betreuungsangebot (Mittagstisch Montag- Freitag/ohne Mittwoch, das offene Schulhaus von 7.30 – 8.15 Uhr am Morgen und das Betreuungsangebot ausserhalb der Blockzeiten) entlastet berufstätige Eltern in ihrer Erziehungsarbeit.

 

Alle tragen an der Schule mit

Unsere ca 40 Lehrkräfte setzen sich mit Engagement, Eigen – und Mitverantwortung für ihre Aufgabe und für eine gute Schule ein. Sie erhalten Rahmenbedingungen, um ihr persönliches, pädagogisches Profil zu entwickeln und zu optimieren, und um sich im Beruf verwirklichen zu können. Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung wirkt sich aus unserer Sicht sehr auf die Qualität der Arbeit mit den Kindern und ihrem Umfeld aus. Dieser Hintergrund hat einen positiven Einfluss auf die Bewältigung der Herausforderungen einer anspruchsvollen pädagogischen Führungsarbeit.

Wir erleben uns als lernende Organisation, alle Beteiligten sind aufgefordert mit zu gestalten. Die Hierarchien und Kompetenzen sind transparent, der Sache dienend und ermöglichen eine effiziente Zusammenarbeit. Auch das weitere Schulpersonal bringt sich ein und leistet, neben seinem Beitrag zur gepflegten Infrastruktur, seinen Teil zum guten Schulklima.

Die Schulkommission mit dem Schulpräsidenten als Bindeglied zu den Gemeindebehörden gewährleistet gute Voraussetzungen für eine Schule, die sich zeitgemäss entwickelt, aber bei allen Entwicklungsschritten die Kosten – Nutzen Ebene im Griff hat. Eine entwicklungsfähige, finanzierbare Schule hat nachhaltig Bestand.    

 

Spezielles

Wir integrieren möglichst alle Kinder, die Klassen werden nach Bedarf heilpädagogisch unterstützt. Im Kindergartenergänzungsangebot KIGA+ haben Kinder mit noch fehlender Reife die Möglichkeit, in einem dritten Kindergartenjahr in zwei Morgenblöcken als Kleingruppe betreut an schulische Basiskompetenzen herangeführt zu werden.

Unsere Oberstufe wird kooperativ geführt mit je zwei Stammklassen G und E und Niveau G und E in den Fächern Französisch, Englisch und Mathematik.

Wie bereits oben erwähnt, überzeugen unsere Tagesstrukturen seit 4 Jahren, werden rege benutzt und kompetent betreut.

 

Zukunft

Auch in Urnäsch ist ein Rückgang der Kinderzahlen feststellbar. Durch die erfreuliche Grösse des Dorfes, und die Stabilisierung des Rückgangs auf einem guten Niveau ist das umfassende, verlässliche Volksschulangebot auch langfristig gewährleistet.

Letzte Änderung: 08.03.2017 - © Schule Urnäsch

Konzept & Design:
Jakob Meier, Urnäsch

Copyright © 2005 - 2017 by J. Meier, Urnäsch