Logo Schule Urnäsch
HomePrintSitemapKontaktImpressum

Knopfgeschichten, 2. Klasse Saien SJ 2008/09

Schueler1.jpg
Schueler2.jpg

Mit den 2. Klässlern des Schulhaus Saien, habe ich letzten Monat ein Knopf- Domino angefertigt. Viele Fertigkeiten wie exaktes Zuschneiden, Einfädeln, Knoten machen, Annähen, Vorstich usw. konnten daran geschult werden.
Nachfolgend ein paar Eindrücke der Kinder:
Was hat dir an der Arbeit gefallen?
Mir haben die verschiedenen Knöpfe gefallen.
Nicolai
Es ist schön zum Machen, weil man dann damit spielen kann.
Jessica, Claudio
Es ist lustig zum Spielen.
Julian
Es ist sehr schön, weil man verschiedene Farben hat.
Anja
Mir gefallen das Einfädeln und das Zuschneiden der Stoffe.
Davide
Es hat mir gefallen die Knöpfe anzunähen, weil ich es gut kann.
Julia

Knoepfe.jpg
Knoepfe2.jpg

Es war einmal ein Knopf. Er war sehr traurig, weil er nie, nie an einer Jacke sein durfte. Dann hatte er eine Idee. Er lief und lief, dann kam ein Herr vorbei und er sprang auf seine Jacke. Da fiel er direkt in die Tasche. Beim Herrn daheim nähte seine Frau den Knopf auf die Jacke. Da war er glücklich.
Karin

Es war einmal ein Knopf. Der war immer traurig. Er war traurig, weil er seine Familie verloren hatte. Eines Tages ging er in den Wald. Er hörte eine Stimme. Es hörte sich an, als wäre es seine Familie. Er ging dort hin. Da sah er Mama und Papa und seine Geschwister. Er schrie: „Mama, Papa!“ Sie gingen zufrieden nach Hause.
Julia

Fachlehrerin Werken Eveline Mettler

Knoepfe3.jpg
Letzte Änderung: 08.03.2017 - © Schule Urnäsch

Konzept & Design:
Jakob Meier, Urnäsch

Copyright © 2005 - 2018 by J. Meier, Urnäsch